Home > Filmblatt-Schriften > Werben für Metropolis

Patrick Rössler: Werben für Metropolis. "Neues von der Parufamet" 1926/27 - ein Zirkular für Kinobesitzer und die Presse

Filmblatt_Schrift_9_Cover.jpg

Als innovatives PR-Instrument wandte sich der wöchentliche Rundbrief "Neues von der ­Parufamet" ab 1926 sowohl an die Filmtheaterbesitzer als auch an die Feuilletons im Lande. Das Zirkular, in geringer Auflage produziert, lieferte aktuelle Nachrichten aus den Studios, informierte über Filmstarts und Publikumsresonanz – und stellte Reproduktionen des erhältlichen Werbematerials vor. Aus dieser materialreichen Quelle zu vielen Detailfragen der Ufa-Geschichte in einer bewegten Periode lassen sich auch Aufschlüsse zum Wechselverhältnis zwischen deutschem und amerikanischem Einfluss auf die Filmproduktion gewinnen. Der Band reproduziert die ersten 60 Nummern dieses Periodikums, das in keinem der einschlägigen Archive überliefert ist, und ordnet deren Inhalte in das Filmgeschehen jener Zeit ein.

.

ISBN 978-3-936774-11-5
.
18,00 EUR